Gutsverwaltung Sossau
Meltl GmbH & Co. KG
Sossau 31
83355 Grabenstätt

Kontakt Tel. +49 (0) 8661-9820-0
mail@ativo-beteiligungen.de


Hofverkauf
Sa, 22. Juni
9 - 15 Uhr
 

 

 

Die Hocherbalm (1.035m)

Sommerfrische für bis zu 50 Jungrinder am Fuße des Hochfelln

Ein denkmalgeschützter Bergbauernhof aus dem 16. Jahrhundert wurde wieder belebt

Jedes Jahr sind bis zu 50 Jungrinder, unter denen sich auch einige Almochsen befinden, von Frühjahr bis Herbst auf unserer Alm. Landwirte, denen die Gesundheit der Tiere am Herzen liegt, kennen die Vorteile der Weideplätze auf dem Berg: Die Tiere kommen nach dem Sommer nicht nur robuster wieder ins Tal sondern haben auch eine höhere Lebensleistung. Herz und Kreislauf, Muskulatur und Knochenbau werden durch den langen Aufenthalt im Freien gestärkt.

So schafft nicht nur unser Gut Sossau beste Haltungsbedingungen nach den neuesten Standards mit offenen Ställen, selbst erzeugtem Futter und viel Bewegungsfreiheit.

Almtypische Bewirtung

Die sattgrünen Wiesen voller frischer Almkräuter und der malerische Ausblick auf den nahen Hochfellngipfel bezaubern die Besucher, die perfekte Brotzeit aus eigener, hochwertiger Produktion auf dem Tisch rundet das Almerlebnis ab. Eine besondere Attraktion ist die reaktivierte Sennerei mit Lagerraum und Schaufenster für Besucher. Dort stellt der Senner aus frisch gemolkener Milch naturbelassenen Bergkäse und Frischkäse für die zünftigen Brotzeiten und den Almverkauf her.
 

www.hocherbalm.de